Veranstaltung

13. November 2019 - 17. November 2019 In Kalender eintragen

China Hi-Tech Fair in Shenzhen, in VR China

Die internationale Technologiemesse "China Hi-Tech Fair" in Shenzhen findet jährlich statt und hat sich als Leitmesse in den vergangenen Jahren etabliert. Bayern International organisiert zusammen mit den Bayerischen IHKs einen bayerischen Gemeinschaftsstand. In der Sonderwirtschaftszone Shenzhen wird dieser Beteiligung größte Aufmerksamkeit von chinesischer Seite geschenkt. Über 600.000 Messebesucher aus allen Provinzen Chinas im vergangenen Jahr sprechen für den China-weiten Charakter dieser Messe. Die Sonderwirtschaftszone als Veranstaltungort dient als ideale Plattform für den Markteinstieg in China. Die südchinesische Provinz Guangdong, seit Oktober 2005 Partnerregion des Freitaats Bayern, in der auch die Partnerstadt Shenzhen liegt, ist die Boomregion Nummer 1 der Volksrepublik. Mit ihren über 100 Millionen Einwohnern ist sie die reichste Provinz Chinas mit dem größten zusammenhängenden Industriegürtel und dem höchsten Lebensstandard. Branchen und Schwerpunkte dieser Messe sind: Maschinen- und Anlagenbau, Umwelttechnik, Energieeffizienz, Elektronik und Elektrotechnik, EDV-/Softwarelösungen und Dienstleistungen. Der bayerische Firmengemeinschaftsstand und die China Hi-Tech Fair eignet sich besonders für mittelständische Unternehmen, die den chinesischen Markt erkunden wollen.

Weitere Informationen

13. November – 17. November, ganztägig, China Hi-Tech Fair 2018, Shenzhen Convention & Exhibition Center Shenzhen, China