Veranstaltung

11. Februar 2020 In Kalender eintragen

Chancen für Umweltingenieur*innen in der bayerischen Wirtschaft in München

Möchten Sie Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern der Umweltwirtschaft aus München und Oberbayern knüpfen? Suchen Sie Nachwuchsfachkräfte für Ihr Unternehmen? Chancen für Umweltingenieur*innen ‎in der bayerischen Umweltwirtschaft“ – mit ‎dieser Initiative unterstützen die IHK und der Umweltcluster Bayern Unternehmen ‎der Wasser- und Energiewirtschaft, ‎Umwelttechnik, Abfall- oder ‎Entsorgungswirtschaft ‎bei der Suche nach Umweltfachkräften.‎

Gemeinsam mit dem Studiengang Umweltingenieurwesen der Technischen ‎Universität München findet hierzu am 11. Februar 2020, 13.00 – 17.00 Uhr in der ‎Immatrikulationshalle der TUM eine Kontaktveranstaltung statt. Im Rahmen von ‎Vorträgen und an Ständen werden die Situation der ‎Umweltwirtschaft in Bayern ‎sowie der Studiengang ‎des Umweltingenieurwesens an der TUM vorgestellt. ‎An ‎den Ständen besteht außerdem die Möglichkeit zum persönlichen Kennenlernen und zum ‎Gespräch über Berufseinstieg und Karrierechancen in der Umweltwirtschaft.‎ An Ausstellerständen können Sie sich als Unternehmen präsentieren und ‎Möglichkeiten für Praktika, ‎Study Projects oder Berufseinstiege aufzeigen. Die Umweltbranche ist ein dynamischer Wachstumsmarkt und bietet vielfältige berufliche Perspektiven – nutzen Sie die Gelegenheit zum Austausch. Für Studierende ist keine Anmeldung nötig.

Weitere Informationen

11. Februar, 13.00 – 17.00 Uhr, Technische Universität München, Immatrikulationshalle, Arcisstraße 21‎, 80333 München