Logo von Mittelstandspakt in Bayern

Veranstaltungen

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen der Partner des bayerischen Mittelstandes.

28. Oktober 2020 In Kalender eintragen

Webinarreihe: Künstliche Intelligenz – Einführung (1)

Künstliche Intelligenz (kurz KI) gehört zu den großen digitalen Schlüsseltechnologien. Die Anwendungsgebiete sind zahlreich und reichen vom direkten Kundenkontakt via automatisierten Chatbots über die Optimierung von Produktionsanlagen bis hin zu modernen Fahrassistenzsystemen.

Um Ihnen eine grundlegende Einführung in das Thema KI mit Anwendungsbeispielen und konkreten Tipps zu vermitteln, hat sich die IHK für München und Oberbayern mit den bayerischen KI-Experten von fortiss und der Applied AI Initiative zusammengetan und eine gemeinsame Webinar-Reihe ins Leben gerufen. In fünf Online-Veranstaltungen erfahren  Unternehmer und Interessierte alles von den Grundlagen der KI über den Wissensaufbau und der Datennutzung in Ihrem Unternehmen bis zur Strategieentwicklung.

Weitere Informationen und Anmeldung

28. Oktober 2020, 14:00–15:00 Uhr, online

 

04. November 2020 In Kalender eintragen

Webinarreihe: Künstliche Intelligenz – Elements of AI (2)

Künstliche Intelligenz (kurz KI) gehört zu den großen digitalen Schlüsseltechnologien. Die Anwendungsgebiete sind zahlreich und reichen vom direkten Kundenkontakt via automatisierten Chatbots über die Optimierung von Produktionsanlagen bis hin zu modernen Fahrassistenzsystemen.

Um Ihnen eine grundlegende Einführung in das Thema KI mit Anwendungsbeispielen und konkreten Tipps zu vermitteln, hat sich die IHK für München und Oberbayern mit den bayerischen KI-Experten von fortiss und der Applied AI Initiative zusammengetan und eine gemeinsame Webinar-Reihe ins Leben gerufen. In fünf Online-Veranstaltungen erfahren  Unternehmer und Interessierte alles von den Grundlagen der KI über den Wissensaufbau und der Datennutzung in Ihrem Unternehmen bis zur Strategieentwicklung.

Weitere Informationen und Anmeldung

4. November 2020, 14:00–15:00 Uhr, online

11. November 2020 In Kalender eintragen

Webinarreihe: Künstliche Intelligenz – KI in Anwendungen im Mittelstand (3)

Künstliche Intelligenz (kurz KI) gehört zu den großen digitalen Schlüsseltechnologien. Die Anwendungsgebiete sind zahlreich und reichen vom direkten Kundenkontakt via automatisierten Chatbots über die Optimierung von Produktionsanlagen bis hin zu modernen Fahrassistenzsystemen.

Um Ihnen eine grundlegende Einführung in das Thema KI mit Anwendungsbeispielen und konkreten Tipps zu vermitteln, hat sich die IHK für München und Oberbayern mit den bayerischen KI-Experten von fortiss und der Applied AI Initiative zusammengetan und eine gemeinsame Webinar-Reihe ins Leben gerufen. In fünf Online-Veranstaltungen erfahren  Unternehmer und Interessierte alles von den Grundlagen der KI über den Wissensaufbau und der Datennutzung in Ihrem Unternehmen bis zur Strategieentwicklung.

Weitere Informationen und Anmeldung

11. November 2020, 14:00–15:00 Uhr, online

11. November 2020 In Kalender eintragen

Innovationsberatungstage Nürnberg im November

Der Innovationsdruck auf Unternehmen wächst von Tag zu Tag – in immer kürzeren Zeiträumen müssen neue Produkte, Verfahren und Dienstleistungen entwickelt werden, um am Markt zu bestehen.

Die Innovationsberatungstage Nürnberg richten sich mit ihrem Beratungsangebot an kleine und mittelständische Unternehmen mit Sitz in Nürnberg, die

  • eine zündende Idee für ein neues oder verbessertes Produkt haben und Unterstützung bei der Umsetzung suchen
  • neue Technologie einsetzen wollen, um ihre Produktion effizienter oder flexibler zu gestalten
  • geeignete Kooperationspartner aus Wissenschaft & Wirtschaft erreichen wollen, um gemeinsam Neues anzupacken
  • nach Finanzierungsmöglichkeiten & Fördermitteln suchen, um Produkte, Herstellung oder Dienstleistungen neu zu denken
  • Zugang zu Venture Capital für ihr Innovationsvorhaben suchen
  • wissen wollen, wie sie neue Technologien & Verfahren durch Patente vor dem Zugriff Dritter schützen können
  • das Innovationsmanagement im Unternehmen ausbauen und optimieren möchten
  • sich für die  digitale Transformation aufstellen wollen

Das maximal einstündige Beratungsgespräch mit ausgewählten Experten für Innovationsförderung und -finanzierung, Technologietransfer und geistiges Eigentum ist kostenfrei.

Weitere Informationen und Anmeldung

11. November 2020, 15:00–17:00 Uhr, Bayerische Forschungs- und Innovationsagentur, Raum Fortschritt, Tullnaupark 8 in  Nürnberg

18. November 2020 - 20. November 2020 In Kalender eintragen

Internationale Kontakte knüpfen in den Bereichen Smart Facturing und Industrie 4.0

Das internationale Brokerage Event @Smart Manufacturing Matchmaking 2020 statt. Hier haben Teilnehmende die Möglichkeit, neue Partner für die bilaterale Zusammenarbeit in den Bereichen Smart Manufacturing und Industrie 4.0 virtuell zu treffen. SPIN Business Innovation Support und das Enterprise Europe Network – zusammen mit der IHK für München und Oberbayern, der Bayerischen Forschungsallianz sowie Bayern Innovativ als Netzwerkpartner – organisieren diese virtuelle Veranstaltung.

Ziel des Brokerage-Events ist es, Kooperationsprojekte und transnationale Zusammenarbeit zu fördern. Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Cluster haben die Möglichkeit, innovative Angebote und Produkte in den Bereichen Smart Manufacturing und Industrie 4.0 zu bewerben, relevante Partner und Lieferanten zu identifizieren und Technologien und Forschung voranzutreiben.
Die Veranstaltung besteht aus bilateralen Online-B2B-Meetings zur Kooperationspartnersuche. Der Fokus liegt auf folgenden Themen: 

  • Digitaler Zwilling
  • Industrielles Internet der Dinge
  • Anwendungen von Virtual/Augmented/Mixed Reality in der Industrie
  • Big Data Analytics
  • Cyber-physische Systeme
  • Simulation
  • Autonome Roboter
  • Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen für industrielle Anwendungen
  • Additive Fertigung
  • Cybersicherheit und Cloud
  • Mensch-Maschine-Schnittstellen
  • Mensch-Maschine-Interaktion
  • Vorausschauende Instandhaltung
  • Systemintegration
  • Autonome Produktion

Für die Teilnahme ist ein Profil auszufüllen, in dem Sie Ihr Fachwissen oder Ihre Suchanfrage nach Kooperationspartnern kurz beschreiben. Die individuellen Kooperationsprofile der Teilnehmenden werden anschließend in einem Online-Katalog veröffentlicht. Die Sprache der Veranstaltung ist Englisch. Gerne unterstützen wir Sie bei der Vor- und Nachbereitung Ihrer Teilnahme!

Weitere Informationen und Anmeldung

18.–20. November 2020, online

23. November 2020 In Kalender eintragen

Energiesprechtag im November

Energieeinsparung bedeutet Kosteneinsparung – und diese bedeutet Gewinn für Ihr Unternehmen. Der Wille, Energie möglichst effizient einzusetzen, ist in nahezu jedem Unternehmen vorhanden. Aber WO anfangen und WIE?

Beim Energiesprechtag haben Sie die Möglichkeit, sich zu informieren über:

  • Energetische Sanierung von Unternehmens-gebäuden,
  • Erneuerung von Heizungsanlagen,
  • Beleuchtung,
  • Lüftung und Klimatisierung
  • Prozesstechniken,
  • und vielem mehr

In einstündigen Online-Gesprächen können individuelle Möglichkeiten für mehr Energieeffizienz, den Einsatz erneuerbarer Energien sowie geeignete Förderprogramme besprochen werden.

Vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin unter stefanie-roth@wuerzburg.ihk.de oder telefonisch 0931 4194-362.

23. November 2020, nach Vereinbarung

26. November 2020 In Kalender eintragen

Veranstaltungsreihe: Unternehmen in der Transformation – Durchstarten trotz Corona-Krise im November in Straubing

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und die bayerischen Arbeitgeberverbände bayme vbm und vbw laden Sie herzlich ein zur Folgeveranstaltung in Straubing.

Die digitale und ökologische Transformation stellt für Unternehmen eine große Herausforderung dar und die Corona-Krise erhöht den Druck zusätzlich. Bayerischen Unternehmen steht mit den speziell für die Corona-Krise entwickelten oder erweiterten finanziellen Hilfsangeboten für die Wirtschaft und der umfassenden Innovationsförderung und -beratung der Staatsregierung eine große Auswahl an Unterstützungsmöglichkeiten zur Verfügung. Ziel ist es, Unternehmen in der Transformation zum Durchstarten zu verhelfen.

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen in der Transformation.

Schwerpunktthemen:

  • Kurzarbeit und Qualifizierungsoffensive
  • Finanzierungshilfen der LfA Förderbank Bayern für die Transformation
  • Unterstützung und Förderung für Innovationen

Weitere Informationen und Anmeldung

26. November 2020, 10:30–13:00 Uhr, Gründerzentrum und BioCubator Straubing-Sand, Europaring 4 in Straubing