Logo von Mittelstandspakt in Bayern

Veranstaltungen

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen der Partner des bayerischen Mittelstandes.

28. Juli 2021 In Kalender eintragen

Insolvenzsprechtag // Einzeltermine

Individuelle Insolvenzberatung der IHK Niederbayern

Auch bei niederbayerischen Unternehmen zeichnet sich aufgrund der Pandemie eine wirtschaftliche Schieflage ab. Droht Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung, ist gerade wegen persönlicher Haftung und Strafbarkeit besondere Vorsicht geboten. Zudem haben einige Betriebe Forderungen gegen Unternehmen, die sich in wirtschaftlichen Schwierigkeiten oder einer Schieflage befinden.

In diesem Zusammenhang besteht oft Unsicherheit zum weiteren Vorgehen. Um den IHK-Mitgliedsunternehmen eine erste rechtliche Einschätzung zu ihren insolvenzrechtlichen Fragestellungen zu ermöglichen, bietet die IHK Niederbayern individuelle Insolvenzberatungen im Rahmen eines Sprechtags an.

Hier geht es dann um konkrete insolvenzrechtliche Fragestellungen – immer individuell am Unternehmen orientiert. Diesen Sprechtag können auch Unternehmen nutzen, deren Geschäftspartner bereits insolvent oder zumindest von der Insolvenz bedroht sind. 

Veranstalter: IHK Niederbayern, Nibelungenstraße 15, 94032 Passau
Ansprechpartner: Sven Kranixfeld, Tel. 0851 507-341
Preis: kostenlos

Für alle Sprechtage gilt: Zur Planung der vertraulichen Einzelgespräche ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

28. Juli 2021 In Kalender eintragen

Finanzierungssprechtag Würzburg (online)

Die IHK und LfA Förderbank Bayern bieten deshalb regelmäßige Finanzierungssprechtage an. In vertraulichen Einzelgesprächen mit Experten der IHK und LfA werden Möglichkeiten unter Berücksichtigung der öffentlichen Fördermittel aufgezeigt.

Termin: 28.07.2021
Uhrzeit: 9.00 Uhr - 16.00 Uhr (Einzeltermine nach Terminvereinbarung)
Kosten: gebührenfrei
Veranstalter: IHK Würzburg
Ansprechpartner: Jessica Philipp, Tel. 0931 4194-342, jessica.philipp@wuerzburg.ihk.de
Anmeldung 

Anmerkung:
Die IHK Würzburg führt den Termin online mit der Anwendung "Microsoft Teams" durch. Teilnahme per Telefon, am PC mit Audio oder Video-Übertragung möglich.

02. August 2021 In Kalender eintragen

Spezial Webinar: Corona-Selbsttests im Unternehmen begleiten

Die IHK Schwaben geht im Webinar auf die Durchführung von Selbsttests im Unternehmen ein

Folgende Themen werden behandelt:

  • Grundlagen verstehen
  • Selbsttests begleiten
  • Folgehandlungen initiieren
  • Selbsttests dokumentieren

Datum: 02.08.2021 
Zeit: 11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Ort: Online
Teilnahmegebühr: kostenlos für Mitglieder
Veranstalter: IHK Schwaben
Ansprechpartner: Patrick Augustin, Tel. 0821/ 3162 - 266, e-Mail: patrick.augustin@schwaben.ihk.de
Anmeldung 

03. August 2021 In Kalender eintragen

Beratungstag für Gründung und Wachstum / Unternehmensnachfolge und -sicherung in Bayreuth

Beratungsumfang

  • Konkretisierung des Gründungsvorhabens
  • Beurteilung der persönlichen, kaufmännischen und fachlichen Fähigkeiten
  • Besprechung der bestehenden Kunden/Auftraggeber bzw. der Lieferantenkontakte
  • Bewertung des Standortes und der Geschäftsräume
  • Wettbewerbssituation im Geschäftsgebiet
  • Sortiment, Produkte oder Leistungen des künftigen Unternehmens
  • Anzahl und Anforderungsprofil der benötigten Mitarbeiter/-innen
  • Besprechung bzw. gemeinsame Erarbeitung einer Unternehmenskonzeption
  • Investitionsvolumen und Finanzierungsmöglichkeiten
  • Gemeinsame Erarbeitung einer Umsatz- und Ertragsvorschau
  • Individuelle Einzelfragen bei besonderen Branchen
  • Tipps zur Vorbereitung auf das bevorstehende Bankgespräch
  • Vermittlung von Strukturdaten
  • Allgemeine Steuerfragen, Wettbewerbsrecht, Rechtsform
  • Import-, Export-, Messefragen
  • Ermittlung von Verbands- und Organisationsanfragen

Themenfeld Unternehmenssicherung

Um Sie bei der Existenzgründung zu unterstützen, beraten Sie die Aktivsenioren in Kooperation mit der IHK beispielsweise bei Planungs- und Finanzierungsfragen, aber auch bei Problemen in Rechnungswesen und Organisation, auf den Gebieten Produktion und Vertrieb, Absatz, Controlling, Marketing und Design.

Themenfeld Unternehmensnachfolge

Das Thema Unternehmensnachfolge wird immer wichtiger: Jährlich suchen in Bayern ca. 12.000 Unternehmer einen Nachfolger. Rund 2.000 Unternehmen müssen dabei mangels geeignetem Nachfolger stillgelegt werden, was den Verlust von etwa 10.000 Arbeitsplätzen mit sich bringt. 

Die Berater des Vereins Aktivsenioren e.V., der IHK und HWK haben längst Handlungsbedarf erkannt und bieten sowohl für den Übergeber als auch für den Nachfolger Rat und Hilfe an, z. B. bei folgenden Themen:

  • Situations-/Unternehmensanalyse 
  • Unternehmensbewertung und Finanzierung 
  • Erarbeitung eines Nachfolgekonzepts 
  • Umsetzung und Coaching

Weitere Informationen

Kostenlose Einzelgespräche nach Terminvereinbarung

Ansprechpartnerin: Luisa Beckstein, Tel. 0951/9649-101

Veranstaltungsort: IGZ Bamberg, Kronacher Straße 41, 96052 Bamberg

03. August 2021 In Kalender eintragen

Beratungstag für Gründung und Wachstum / Unternehmensnachfolge und -sicherung in Bamberg

Jeden Monat veranstaltet das IGZ im Rahmen der Gründeragentur Bamberg seinen großen Beratungstag. In Zusammenarbeit mit der IHK für Oberfranken Bayreuth, der HWK, den Aktivsenioren, Rechtsanwälten, Steuerberatern, Notaren, Patentanwälten und vielen anderen Experten besteht für (angehende) Existenzgründer die Möglichkeit, sich in jeweils 45-minütigen Beratungseinheiten Rat einzuholen. 

Vormittags klären die Kammern wichtige Formalitätsfragen bezüglich einer Unternehmensgründung, während Ihnen die Aktivsenioren, aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung, wertvolle Praxistipps für Ihre Gründung vermitteln werden.

Jeweils ab 16 Uhr haben Sie schließlich die Gelegenheit mit anderen Experten zum Thema Recht, Steuerrecht, Patentrecht, Finanzierung etc. zu sprechen.

Termin: 03.08.2021, Einzelgespräche nach individueller Terminvereinbarung (45 Minuten) 
Veranstaltungsort: IGZ Bamberg, Kronacher Straße 41, 96052 Bamberg
Preis: kostenlos
Veranstalter: IHK Oberfranken Bayreuth 
Ansprechpartner: Luisa Beckstein, 0951/9649-101, e-Mail: beckstein@igzbamberg.de 
Anmeldung 

10. August 2021 In Kalender eintragen

Online-Sprechtag „Chancen und Märkte in Entwicklungs- und Schwellenländern“

Unternehmen, die sich für die Erschließung neuer Märkte in Entwicklungs- und Schwellenländern interessieren oder ihr Geschäft ausbauen möchten, wird eine individuelle Beratung zu ihrem Vorhaben angeboten, u.a. zu folgenden Themen:

  • Finanzierung von Investitionen in Entwicklungs- und Schwellenländern
  • Investitionsbegleitende Machbarkeitsstudien
  • Förderung von Pilot- und Demonstrationsprojekten
  • Beratung zum internationalen Personalmanagement (Alumni, Austauschprogramme, Aus- und Weiterbildung…)
  • Vermittlung von Kontakten in neuen Märkten & Marktinformationen

Datum: 10.08.2021, 10.00 - 16.30 Uhr, Einzelgespräche nach Terminvereinbarung
Preis: kostenfrei
Veranstalter: IHK Regensburg für Oberpfalz/Kelheim
Ansprechpartner: Christine Ackstaller, Tel. 0941/ 5694 - 277 
Zielgruppe: Geschäftsführer, Vertriebsleiter, Einkaufsleiter, Area Sales Manager, Business Development Manager von Unternehmen mit Zielmärkten in Entwicklungs- oder Schwellenländern
Anmeldung

12. August 2021 In Kalender eintragen

Wahl 2021: Quo vadis Deutschland

Regionale Bundestagskandidaten von CSU, FDP, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN präsentieren die Schwerpunkte ihrer Wahlprogramme aus wirtschaftspolitischer Sicht.

Weitere Informationen 

Datum: 10.08.2021 
Zeit: 17:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort: Online
Teilnahmegebühr: kostenlos für Gäste und Interessenen, Mitglieder € 15,96 
Veranstalter: Die Familienunternehmer
Ansprechpartner: Dr. Dirk Hamann, s.skorna@akemi.de
Anmeldung bis spätestens 4. August 2021

28. September 2021 In Kalender eintragen

„Erfolgreich auf dem US-Markt“ - WEBINARREIHE USA 2021 // Teil 3 Arbeitsrecht / Visum / Entsendung

Aufschwung der US-Wirtschaft - neue Dynamik:

Die USA bietet deutschen Unternehmen sehr gute Geschäftschancen. Die weltgrößte Volkswirtschaft verfügt über einen riesigen Binnenmarkt mit hoher Kaufkraft, ein stabiles Investitionsumfeld und für viele Produkte einen niederschwelligen Marktzugang.

Unter der neuen Biden-Administration sind wirtschaftspolitisch einige positive Entwicklungen zu vernehmen - massive Investitionen in erneuerbare Energien, Stärkung der Infrastruktur und nicht zuletzt ein enormes Konjunkturprogramm. Für deutsche KMU bietet sich jetzt die Gelegenheit, die Dynamik der nächsten Monate für den Markteinstieg zu nutzen.

Die Webinarreihe „Erfolgreich auf dem US-Markt“ gibt Ihnen einen Überblick zur aktuellen Entwicklung in den USA und wertvolle Informationen und Hinweise für Ihre Geschäfte in den USA.

Termin: 28. oder 29.09.2021, 14.00 - 15.30 Uhr 
Veranstaltungsort: online 
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern
Anmeldung