Logo von Mittelstandspakt in Bayern

Veranstaltungen

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen der Partner des bayerischen Mittelstandes.

03. Dezember 2021 In Kalender eintragen

Google Zukunftswerkstatt: Empowerment - Was will ich wirklich?

In diesem Webinar der Google Zukunftswerkstatt geht es um Selbstreflexion. Mit Hilfe verschiedener Methoden werden die Bedeutung aktueller Lebensthemen eruiert.

Inhalte und Ziele des Live-Webinars // Selbstreflektion

  • Wo stehe ich und was will ich gerade wirklich?
  • Was hindert mich?
  • In welche Richtung soll mein Leben gehen?
  • Übungen zur Stärkung der Selbstreflexion
  • Methoden für mehr Bewusstsein

Termin: 03.12.2021, 10.00 - 11.30 Uhr 
Veranstalter: Google Zukunftswerkstatt 
Ort: Online 
Preis: kostenfrei
Weitere Informationen und Anmeldung
Die Anmeldung wird 60 Minuten vor Start des Live-Webinars geschlossen.

07. Dezember 2021 In Kalender eintragen

Aufbau einer eigenen Marke, wie positioniere ich mich richtig?

Das Webninar der IHK für Oberfranken Bayreuth beschäftigt sich mit der Markenpräsenz im Web.

Inhalte und Ziele des Live-Webinars:

  • Welche Vision steht hinter Ihrer Marke?
  • Was macht Ihre Marke in Ihrem Business einzigartig und wertvoll?
  • Was ist Ihre ideale Klientel? Welche Bedürfnisse haben sie?

Termin: 07.12.2021, 10.00 - 12.00 Uhr 
Veranstalter: IHK für Oberfranken Bayreuth
Ort: Webniar
Preis: kostenfrei
Kontakt: Monika Kaiser, Tel. 0921/886-165, e-Mail: m.kaiser@bayreuth.ihk.de
Anmeldung​​​​​​​

07. Dezember 2021 In Kalender eintragen

IHK Spezial Webinar: 1 Jahr Brexit - Arbeitnehmerentsendung und Einreise in der Praxis

Dieses Webinar der IHK Schwaben beantwortet die gängigen Fragen, die sich kleinen und mittleren Unternehmen im Geschäftsverkehr mit Großbritannien rund um das Thema Einreise und Arbeitnehmerentsendung stellen.

Termin: 07.12.2021, 10.30 - 11.30 Uhr 
Veranstalter: IHK Schwaben
Ort: Webinar
Preis: kostenfrei
Kontakt: Betty Crauser-Leinert, Tel. 0821 3162-258 E-Mail: betty.crauser-leinert@schwaben.ihk.de
Anmeldung

07. Dezember 2021 In Kalender eintragen

Internationaler E-Commerce - Österreich

Ein Experte wird über landesspezifische Besonderheiten wie Währung, Zahlungsmethoden, Sprache und Zollbestimmungen berichten sowie über länder- und kulturspezifische Erwartungen an Produkte, Erscheinungsbild und Dienstleistungen. Darüber hinaus wird ein Unternehmer aus dem Kammerbezirk seine Erfahrungen im E-Commerce in Bezug auf das jeweilige Land schildern.

Termin: 07.12.2021, 14.00 - 15.00 Uhr 
Veranstalter: IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim 
Ort: Webinar
Preis: kostenfrei
Kontakt: Annabell Alexander, Tel. 0941 5694-240 E-Mail: alexander@regensburg.ihk.de 
Anmeldung
Ihre Zugangsdaten erhalten Sie eine Tag vor der Veranstaltung per E-Mail.

07. Dezember 2021 In Kalender eintragen

Lateinamerika // Geschäftsmöglichkeiten für bayerische Unternehmen // Chancen und Potentiale der lateinamerikanischen Zukunftsmärkte

Argentinien, Chile, Kolumbien und Peru wie funktioniert der Markteinstieg in südamerikanischen Märkte?  
Die Bayerische Repräsentanz für Südamerika bietet gerne ein virtuelles Treffen am 6. und 7. Dezember an, um Ihr besonderes Anliegen in der Region zu besprechen und gemeinsam zu überprüfen, wie das bayerische Büro bei Ihrem Vorhaben vor Ort unterstützen kann.

Termin: 07.12.2021, 14.00 - 15.30 Uhr 
Veranstalter: IHK Bayern & Arbeitsgemeinschaft der hayerischen Handwerkskammern
Ort: Webninar
Preis: kostenfrei
Weitere Informationen und Anmeldung

08. Dezember 2021 In Kalender eintragen

Finanzierungssprechtag Würzburg (online)

Die IHK und LfA Förderbank Bayern bieten deshalb regelmäßige Finanzierungssprechtage an. In vertraulichen Einzelgesprächen mit Experten der IHK und LfA werden Möglichkeiten unter Berücksichtigung der öffentlichen Fördermittel aufgezeigt.

Termin: 08.12.2021
Uhrzeit: 9.00 Uhr - 16.00 Uhr (Einzeltermine nach Terminvereinbarung)
Kosten: gebührenfrei
Veranstalter: IHK Würzburg
Ansprechpartner: Jessica Philipp, Tel. 0931 4194-342, jessica.philipp@wuerzburg.ihk.de
Anmeldung 

Anmerkung:
Die IHK Würzburg führt den Termin online mit der Anwendung "Microsoft Teams" durch. Teilnahme per Telefon, am PC mit Audio oder Video-Übertragung möglich.

08. Dezember 2021 - 08. Januar 2022 In Kalender eintragen

Google Zukunftswerkstatt: Rapid Prototyping - Ideen zum Leben erwecken

 Rapid Prototyping ist eine einfache, schnelle und kostensparende Methode, um Ideen zu gestalten und erlebbar zu machen.

Inhalte und Ziele des Live-Webinars

  • Aus abstrakten Ideen konkrete Lösungen entwickeln
  • Verständnis für relevante Herausforderung
  • Überblick über die Arten von Prototypen und wie sie hergestellt werden
  • Im Team und mit Kundinnen und Kunden effektiv kommunizieren
  • Ko-kreativ Lösungen erarbeiten, testen und wertvolles Feedback von Ihren Nutzerinnen und Nutzern erhalten
  • ​​​​​​​Q&A via Chat im Anschluss

Termin: 08.12.2021, 14.00 - 15.00 Uhr 
Veranstalter: IHK Aschaffenburg in Zusammenarbeit mit der Google Zukunftswerkstatt 
Ort: Online 
Preis: kostenfrei
Anmeldung

10. Dezember 2021 In Kalender eintragen

Chinaforum Breakfast Club in Bayreuth

Noch nie war es für deutsche Unternehmer schwieriger, Geschäftsbeziehungen in China auf- oder auszubauen. Das liegt in erster Linie an den coronabedingten Einreisebeschränkungen. 
Wie die Unternehmen in China, aber auch in Deutschland mit diesen Herausforderungen umgehen und welche Auswirkungen sie auf das Chinageschäft haben, beleuchten Sabine Dietlmeier, Geschäftsführerin der German Industry and Commerce Greater China GmbH und Jens Hildebrand, Delegierter der Deutschen Wirtschaft Beijing und Geschäftsführer der dortigen Deutschen Handelskammer (per Live-Schaltung aus China), im Rahmen unseres kommenden Chinaforum Breakfast Clubs mit dem Titel

Termin: 10.12.2021, 08.30 - 10.00 Uhr 
Veranstalter: IHK für Oberfranken Bayreuth
Ort: Brau-Gasthof Schindler, Bahnhofstraße 9, 95444 Bayreuth
Preis: Teilnahmegebühr €40,00 
Kontakt: Sara Franke, 0921 886-158, e-Mail: franke@bayreuth.ihk.de

Präsenzveranstaltung! Aufgrund der aktuellen Corona-Situation findet die Veranstaltung unter Anwendung der 2G-Regel (geimpft oder genesen) stattfinden.