Logo von Mittelstandspakt in Bayern

Veranstaltung

06. Mai 2021 In Kalender eintragen

Digitale Workshop-Reihe: „So geht China – Aufbau einer Niederlassung“

Knowhow zum Aufbau einer Tochtergesellschaft in China.

Der chinesische Markt ist für ausländische Unternehmen weiterhin interessant. Über 5.000 deutsche Unternehmen sind dort bereits tätig. Allerdings ist besonders für mittelständische Unternehmen der Aufbau einer Niederlassung beziehungsweise von Produktionen in China mit vielen Hindernissen verbunden. Fehlende personelle Ressourcen und Marktkenntnis erschweren den Einstieg.

Teilnehmer erhalten während des Workshops einen Überblick über die Aufgaben und Besonderheiten bei dem Aufbau einer Tochtergesellschaft in China. Mit Hilfe umfangreicher Materialien erläutern langjährige China-Experten den Ablauf und erklären anhand von vielen Beispielen, was in der Ferne wie zuhause zu beachten ist. Ziel ist es, die Planungsphase, den gesamten Aufbauprozess und das spätere Tagesgeschäft aus unterschiedlichen Perspektiven darzustellen und für jeden Teilnehmer anhand seines Unternehmens erfassbar zu machen.
Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Unternehmer, die sich für den Aufbau Ihres Unternehmens in China interessieren.

Die Vortragenden bringen hierfür nicht nur ihr Fachwissen, sondern berufliche Erfahrungen aus über 80 Jahren in China mit in den Workshop.

Warum China?
- Aktuelle Entwicklungen
- Zahlen und Fakten
- Marktanalyse und Bewertung
- Standortauswahl

Termin: 06.05.2021, 10:00 Uhr - 11.15 Uhr 
Veranstaltungsort: online 
Preis: kostenlos
Veranstalter: Industrie- und Handeskammer in Bayern 
Weitere Informationen und Anmeldung