Veranstaltung

20. Februar 2019 - 22. Februar 2019 In Kalender eintragen

Medical Japan in Osaka / Japan

Aufgrund der positiven Ergebnisse der letzten Beteiligung wird Bayern International gemeinsam mit den Bayerischen IHKs einen bayerischen Gemeinschaftsstand auf der Medical Japan in Osaka / Japan durchführen. Die alternde Bevölkerung mit ihrer hohen Kaufkraft ist in Japan die treibende Kraft für die Nachfrage nach Medizintechnik. Das Marktvolumen kann nur zum Teil von lokalen Produzenten bedient werden, weshalb der japanische Markt durch Importe geprägt ist. Von Seiten der Regierung genießt der Gesundheitssektor höchste Priorität, insbesondere auch als Zukunftssektor. Deshalb wird die technologische Entwicklung von medizinischen Geräten vorangetrieben. Branchen und Schwerpunkte dieser Messe sind: Medizinische Geräte, Medizintechnik, Labortechnik, ärztliche Instrumente, Diagnostika, Krankenhausausrüstung, -bedarf, -einrichtungen, -management und Krankenpflegebedarf. Die Medical Japan hat sich zu der bedeutendsten Medizintechnikmesse in Japan etabliert. Der Markteintritt gilt als schwierig, aber bedingt auch durch die hohe Kaufkraft und Verlässlichkeit der Geschäftsbeziehungen als äußerst lukrativ. Auch die Kooperation mit japanischen Geschäftspartnern auf Drittmärkten wird zunehmend genutzt.

Weitere Informationen (PDF auf externem Server)

20. – 22. Februar 2019, Auslandsmesse, INTEX – International Exhibition Center Osaka / Japan