Mittelstandspreise

Wettbewerbe sind Motivation pur! Deshalb wird in Bayern eine Vielzahl von Auszeichnungen und Preisen für herausragende Leistungen im Mittelstand vergeben. Schon die Teilnahme an diesen Wettbewerben bringt wertvolle Erfahrungen und rückt Ihr Unternehmen in die öffentliche Wahrnehmung.

Erfolgreich.Familienfreundlich

Im Rahmen des Wettbewerbs "Erfolgreich.Familienfreundlich" werden die 20 familienfreundlichsten Unternehmen Bayerns ausgezeichnet.

Ausbildungs-Ass

Logo Ausbildunbgs-Ass

Wer sich für den Fach­kräfte­nach­wuchs in der Firma besonders engagiert und seine Azubis nach Kräften fördert, hat gute Chancen auf den Titel „Ausbildungs-Ass“.

Bayerischer Energiepreis

Logo Bayerischer Energiepreis

Für Firmen mit energiesparenden Produkten und innovative Antworten zur Strom­einsparung gibt es den Bayerischen Energiepreis. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von insgesamt 30.000 Euro dotiert. Der Wettbewerb findet im zweijährigen Turnus statt.

Bayerischer Gründerpreis

Logo Bayerischer Gründerpreis

Der Bayerische Gründerpreis ist eine der begehrtesten Aus­zeich­nung­en für Unternehmer in Bayern. Seit mehr als zehn Jahren würdigt er die innovativsten Geschäftsideen und herausragende Erfolge beim Aufbau eines Unternehmens. Ausgezeichnet werden Unternehmer und Persönlichkeiten aus der Gründer- und Wirtschaftsszene in unterschiedlichen Phasen ihres Unter­nehmer­tums. Existenzgründer werden in den Kategorien Konzept, StartUp und Aufsteiger ausgezeichnet, weitere Kategorien sind Unter­nehmens­nachfolge, Sonderpreis und Lebenswerk. Die Ver­lei­hung findet jährlich im Rahmen einer feierlichen Gala statt.

Bayerischer Mittelstandspreis

Der Bayerische Mittelstandspreis wird jährlich seit 2007 verliehen. Er zeichnet die Kreativität und die Leistungen von erfolgreichen mittelständischen Unternehmen in Bayern aus. Die Preisverleihung findet durch den Landesverband des Europäischen Wirtschaftsforums e.V. im Rahmen einer Galaveranstaltung im Maximilianeum statt. Die Jury besteht überwiegend aus den bisherigen Preisträgern des Wettbewerbs.

Bayerischer Qualitätspreis

Logo Bayerischer Qualitätspreis

Erzeugnisse aus dem Freistaat sollen ihren hervorragenden Ruf behalten. Daher belohnt der Bayerische Qualitätspreis Firmen für ihre Strategien zur Gütesicherung.

Bayerischer Staatspreis für besondere gestalterische und technische Leistungen im Handwerk

Bild vom Bayerischen Staatspreis für besondere gestalterische und technische Leistungen im Handwerk

Bahnbrechende und wegweisende Neuentwicklungen bei hand­werk­lichen Produkten, Verfahren und anderen Leistungen zeichnet der Bayerische Staatspreis für besondere gestalterische und tech­nische Leistungen im Handwerk aus.

Bayerns Best 50

Logo Bayerns Best 50

Unternehmer, die verantwortungsvoll entscheiden, führen nicht nur ihren Betrieb zum Erfolg. Sie setzen ein Zeichen für Innovation und Wirt­schaftskraft, von dem die Menschen vor Ort und das ganze Land profitieren. Die Initiative „Bayerns Best 50“ rückt vorbildliche Firmenlenker ins richtige Licht.

Design- und Erfinderpreis des oberfränkischen Handwerks

Neue Ideen präsentieren: Handwerkern aus Oberfranken, die ein Patent oder ein Gebrauchsmuster angemeldet haben, winkt der Design- und Erfinderpreis der Handwerkskammer. Seit 2008 wurden bisher insgesamt 118 oberfränkische Handwerks­unter­nehmen mit dem Design- und Erfinder­preis ausgezeichnet, die aus 43 ver­schiedenen Handwerks­berufen stammen.

Exportpreis Bayern

Logo Exportpreis Bayern

Das Auslandsgeschäft ist nicht nur für Großkonzerne da. Mittelständler, die über Grenzen hinweg erfolgreich sind, können sich um den Exportpreis Bayern bewerben.

Energiepreis Landkreis München

Innovatives Stromsparkonzept skizziert und im Betrieb bereits mit Erfolg umgesetzt? Wer das geschafft hat, kann im Rennen um den Münchner Energiepreis antreten. Preisgelder in Höhe von insgesamt 10.000 Euro warten auf die Gewinner.

Innovationspreis Bayern

Logo Innovationspreis Bayern

Neue Produkte und Dienstleistungen geben unserer Wirtschaft einen Vorsprung im weltweiten Wettbewerb und sind die Grundlage für unseren Wohlstand. Innovative Unternehmer müssen daher gebührend gewürdigt werden. Daher hat das Bayerische Wirtschaftsministerium gemeinsam mit den Industrie- und Handels­kammern sowie den Handwerkskammern den Innovationspreis Bayern ins Leben gerufen. Er wird in vier Kategorien vergeben: Unternehmen kleiner als 50 Mitarbeiter, Startups jünger als fünf Jahre, Kooperation Wirtschaft-Wissenschaft sowie Dienst­leistungen.

Innovationspreis der Volksbanken-Raiffeisenbanken

Seit 1991 zeichnen die bayerischen Volks- und Raiffeisen­banken „Bayerns Mittelstandsbetrieb des Jahres“ aus. Bewerben können sich gewerbliche Firmen, Handelsunternehmen und Freiberufler.

Meisterfrau des Jahres

Die bessere Hälfte des Chefs ist im Familienbetrieb oft zusätzlich Buchhalterin, Marketing-Fachfrau und noch vieles mehr. Auch weitere Aufgaben werden von den Meisterfrauen bewältigt. Gewürdigt wird diese Arbeit und der Einsatz der Frauen jedoch selten. In Mittelfranken wird daher seit dem Jahr 2001 die „Meisterfrau des Jahres” gekürt.

Rudolf-Egerer-Preis

Ohne Azubis geht der Wirtschaft der Unternehmernachwuchs verloren. Der Landesverband Groß- und Außenhandel, Vertrieb und Dienstleistungen Bayern (LGAD) belohnt Engagement in Sachen Ausbildung daher mit dem Rudolf-Egerer-Preis.

Sterne des Handwerks

Wer am Firmenfahrzeug originelle Werbung anbringt, kann sich der Aufmerksamkeit sicher sein. Bei den „Sternen des Handwerks“ werden die besten Einfälle prämiert.

Umweltpreis der Bayerischen Landesstiftung

Unternehmer, die in ihrem Betrieb innovative Umweltschutzideen einsetzen oder sich ehrenamtlich engagieren, bedenkt die Landesstiftung mit dem Umweltpreis.

Unternehmerpreis der Carl Duisberg Gesellschaft

Der in 2013 erstmals ausgelobte Unternehmerpreis der Carl Duisberg Gesellschaft ehrt unternehmerisches Engagement in Entwicklungs- und Schwellenländern, das sich für die Menschen vor Ort positiv auswirkt

Nach oben