Logo von Mittelstandspakt in Bayern

Veranstaltung

21. Oktober 2021 In Kalender eintragen

Die Macht der Marke im Mittelstand

Wie entwickelt man ein Unternehmen vom „No-Name“ zur begehrenswerten Arbeitgeber-Marke?
Diesem Thema widmet sich die IHK für Oberfranken mit der Wirtschaftsregion Hochfranken e.V. zur Fachkräftesicherung. Folgende Fragen werden dabei erörtert:

  • Was macht eine Marke stark, unverwechselbar und damit wertvoll?
  • ​​​​​​​Marken machen Unterschiede, schaffen Mehrwert, differenzieren, schaffen Nach-frage und Vertrauen, sichern Zukunft, kommunizieren mit uns.
  • Wie kann ich Konsumenten, Geschäftspartner oder zukünftige Mitarbeiter von meiner Marke überzeugen?
  • Wie kann ich mein Angebot differenzieren und meine Marke weiterentwickeln?
  • Wie kommuniziert meine Marke wirkungsvoll nach außen und nach innen?
  • Wie entwickle ich mich durch meine Marke zum interessanten Arbeitgeber?

Anhand des Beispiels der Marke Munzert wird der Weg zur Marke praxisnah dargestellt.

Referent: Markus Schröder, Geschäftsführer der SCHROEDER Werbeagentur GmbH

Termin: 21.10.2021, 14.00 - 15.30 Uhr
Ort: Webinar
Veranstalter: IHK für Oberfranken Bayreuth
Anprechpartner: Gerd Sandler, sandler@bayreuth.ihk.de, Tel. 0921/886-179
Teilnahmegebühr: kostenlos
Anmeldung